Aktuelles aus dem Gesamt-PWV:

  • Seit Mai 2019 ist das traditionsreiche Waldhaus Drei Buchen der PWV-Ortsgruppe Pirmasens 05 nach umfangreicher Sanierung wieder geöffnet. Das traditionelle Sandsteingebäude, inmitten stiller Wälder an den Prädikatswanderwegen Rothensteinweg und Graf-Heinrich-Weg gelegen, bietet nun wieder samstags und sonntags, im Hochsommer auch freitags rustikale Einkehr. Im Waldhaus Drei Buchen können auch Gruppen bis zu 10 Personen übernachten.
  • PWV-Hauptvorsitzender Martin Brandl wurde bei der Jahresversammlung in Rheinböllen zum neuen Landesvorsitzenden des Verbands der Gebirgs- und Wandervereine gewählt. Hier der Link zur Meldung.
  • Wie immer fand die Mitgliederversammlung des Pfälzerwald-Vereins im März statt. Austragungsort war diesmal Miesau. Unsere Ortsgruppe wurde durch Ilse Steinhäußer vertreten. Hier ein Pressebericht.
  • Zu einer offenen PWV-Kulturtagung lädt PWV-Hauptkulturwart Ulrich Burkhardt für den 11. Mai 2019 ins Bauernkriegsmuseum Nußdorf ein. Bestandteil der Veranstaltung ist auch eine geführte Besichtigung der Festung Landau. Bei Interesse können Sie über unser Kontaktformular die vollständige Ausschreibung anfordern.
  • Die alljährlichen Erlebniswanderfahren des PWV-Hauptvereins führen 2019 vom 30.06. bis 07.07. bzw. vom 07.07. bis 14.07. in die Region um den Lago Maggiore. Wanderungen führen auch ins Tessin und den Nationalpark Val Grande. Wie immer haben die vorgesehenen Touren Hochgebirgscharakter und erfordern daher Ausdauer und Bergsicherheit. Die Teilnahme ist nur für PWV-Mitglieder möglich. Wegen der stets großen Nachfrage  sollten sich Interessenten frühzeitig melden.