Aktuelles aus dem Gesamt-PWV:

  • Neue Hoffnung für das Waldhaus Drei Buchen der PWV-Ortsgruppe Pirmasens 05. Nachdem sich die Ortsgruppe und der Pächter, Schlagersänger Tim Raynes, wegen Baumängeln im Oktober im Streit getrennt hatten und nach Presseberichten nur noch per Anwalt kommunizieren, wurden laut Südwestrundfunk mittlerweile Schäden am undichten Dach behoben sowie feuerpolizeiliche Auflagen erfüllt. Die Suche nach einem neuen Pächter für die sehr schöne und idyllisch gelegene Hütte läuft. Auch wir haben Drei Buchen in der Vergangenheit mehrmals zur Rast aufgesucht.
  • 50 Jahre PWV-Ortsgruppe Mutterstadt wurden am Freitag, dem 11.01.2019 mit einer großen Feier im Pfarrer-Jakob-Fuchs-Haus würdig begangen.  Neben Vertretern aus Politik und Ortsvereinen war auch der PWV-Hauptvorsitzende Martin Brandl anwesend, um der 550 Mitglieder starken Ortsgruppe zu gratulieren. Auch Abgesandte anderer Ortsgruppen aus dem Bezirk Vorderpfalz waren zur Gratulation erschienen, darunter von der Ortsgruppe Frankfurt Ilse Steinhäußer und Joachim Storck. Der langjährige führende Mitarbeiter des Historischen Museums der Pfalz, Dr. Werner Transier, zeichnete die Geschichte der Ortsgruppe in einem instruktiven Vortrag nach.  Die musikalische Begleitung übernahm der örtliche Handharmonika-Club mit bekannten pfälzischen Liedern, die fleißig mitgesungen wurden. Eine PWV-Ortsgruppe hatte es in Mutterstadt schon zuvor seit 1905 gegeben, diese verlor jedoch nach der Zwangsarisierung des deutschen Wanderwesens stark an Mitgliedern und löste sich ende der dreißiger Jahre auf.
  • Die Dezember-Ausgabe 4/2018 unserer Mitgliederzeitschrift Pfälzerwald  ist da und kann unter diesem Link online abgerufen werden!
  • Die  Wanderkarte 1:25.000 "Edenkoben - Urlaubsregion zwischen Neustadt und Landau" aus dem Pietruska-Verlag ist  in einer aktualisierten Auflage erschienen. Der Pfälzer Weinsteig und die Premiumwanderwege sind besonders hervorgehoben. Für PWV-Mitglieder ist die Karte im PWV-Shop zum Sonderpreis von 5,90 € erhältlich.
  • Die alljährlichen Erlebniswanderfahren des PWV-Hauptvereins führen 2019 vom 30.06. bis 07.07. bzw. vom 07.07. bis 14.07. in die Region um den Lago Maggiore. Wanderungen führen auch ins Tessin und den Nationalpark Val Grande. Wie immer haben die vorgesehenen Touren Hochgebirgscharakter und erfordern daher Ausdauer und Bergsicherheit. Die Teilnahme ist nur für PWV-Mitglieder möglich. Wegen der stets großen Nachfrage  sollten sich Interessenten frühzeitig melden.