Mittwoch, 30.05.2018, 08.45 Uhr
Treffpunkt Hauptbahnhof, vor Gleis 7, zur Fahrt mit ICE 527 zur Wanderwoche 2018 in Leutasch in Tirol ( bis 06, Juni 2018). Angemeldete Teilnehmer werden um pünktliches Erscheinen gebeten. Bitte kalkulieren Sie bei der Anfahrt auch die derzeit üblichen Ausfälle und Verspätungen im Nahverkehr mit ein. Denken Sie bitte ferner an Sonnenschutz und geeignetes Schuhwerk. Wir wünschen allen Mitwanderern eine wunderschöne Wanderwoche.

 

Donnerstag, 14.06.2018, 15.00 Uhr
Treffpunkt U-Bahn-Station Seckbacher Landstraße (U4) zum Nachmittagsspaziergang auf den Lohrberg und hinunter nach Seckbach. - Anmeldung ist nicht erforderlich, Teilnahme kostenlos.

 

Samstag, 16.06.2018, 08.00 Uhr
Abfahrt Hauptbahnhof, Nachtbushaltestelle am Übergang vom Bahnhofs-Hauptportal zur Straßenbahn, mit unserem Touring-Sonderbus in die Rhön. Wanderung "Traumhafte Bergwiesen und weites Land"  von Dalherda, Hessens höchst gelegenem Dorf, zur Hohen Kammer. Hier Rast an König Ludwigs Jagdhütte. Der Verein "Kohlköpfe" bietet unseren Teilnehmern rustikale Florianswecken mit Rhöner Presskopf an. Es sind auch Getränke erhältlich. Sie können sich natürlich auch aus dem Rucksack verpflegen. - Nach der Rast noch eine Stunde gemeinsam, dann trennen sich die Wege der Lang- und Kurzwanderer. Die Langwanderer gelangen über die Mottener Höhe und die Große Haube nach Motten, die Kurzwanderer gehen auf direkterem Weg bergab nach Motten, wo eine gemeinsame Schlusseinkehr vorgesehen ist. - Wegstrecke Langwanderer 13 km, Kuzwanderer 7 km. Anmeldung über unser Kontaktformular.

 

Dienstag, 19.06.2018, 16.00 Uhr
Ebbelwoinachmittag im Traditionslokal Klaane Sachsenhäuser am Affentorplatz (Neuer Wall). Schauen Sie doch auch einmal herein. Man sitzt gemütlich und ruhig in froher Runde unter schattigen Bäumen im Innenhof zusammen.

 

Sonntag, 01.07.2018, 07.15 Uhr
Treffpunkt Hauptbahnhof, vor Gleis 7, zur Fahrt nach Franken. Weitwanderung (22 km) von Rottendorf über die Gieshügler Höhe und den Marsberg aussichtsreich nach Randersacker (Rucksackrast). Ab hier hinauf zur Kapelle Maria Schmerz und durch die berühmten fränkischen Weinlagen Pfülben und Teufelskeller weiter nach Würzburg. Nun entlang des Mains und durch den Ringpark bis zum Würzburger Juliusspital. Kurzwanderer: Die Wanderung kann auch nach 9 km in Randersacker beendet werden. Die Kurzwanderer haben dann eine Einkehrmöglichkeit in einer Weinstube, anschließend Fahrt nach Würzburg.

Anmeldung ist nicht erforderlich, Teilnahme für Mitglieder kostenlos. Gäste werden um einen Kostenbeitrag von 3 € gebeten.

Aktuelle Termine

Terminübersicht für das Jahr 2018 hier.  
Informationen zu unserer Wanderfahrt 2018 hier.

Aktuelles aus unserem Hauptverein und anderen Ortsgruppen finden Sie hier.

 

Bis bald beim Pfälzerwald-Verein !

Download
Rundschreiben 02 / 2018
Programm und Informationen zum 2. Quartal 2018
Quartal_18_02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.9 KB