Sonntag, 07.10.2018, 08.00 Uhr
Abfahrt  Hauptbahnhof, Nachtbushaltestelle am Übergang vom Haupteingang zur Straßenbahn, mit unserem Touring-Sonderbus in die Pfalz. Wanderung "Auf den Spuren eines deutschen Königs" auf dem Adolf-von-Nassau-Weg bei Göllheim (16 km). Über die Ludwigshalle kommen wir ansteigend zum Kesslerkreuz und dann hinunter ans Kloster Rosenthal.  Hier Rast aus dem Rucksack. Über den Bauernkopf und das Göllheimer Häuschen gelangen wir schließlich zur Kriegsbergütte der PWV-Ortsgruppe Göllheim zur abschließenden Hüttenrast. - Kurzwanderer (10 km) erreichen Kloster Rosenthal durch das Rodenbachtal und am Arleshof vorbei. Rucksackrast am Kerzweilerhöfer Weiher. (6 km, hier Möglichkeit, die Wanderung zu beenden.) Schließlich über Wiesen und durch Wald zur Kriegsberghütte. Anmeldung über unser Kontaktformular.

 

Donnerstag, 11.10.2018, 14.00 Uhr
Treffpunkt Deutsche Bundesbank (Haltestelle Bus 34) zum Nachmittagsspaziergang durch die nördlichen Parkanlagen mit einer Schlusseinkehr in der Universität.  Teilnahme kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Dienstag, 16.10.2018, 16.00 Uhr
Ebbelwoistammtisch im Traditionslokal "Klaane Sachsenhäuser" am Affentorplatz in Sachsenhausen (Neuer Wall 11). Kommen Sie doch auch einmal zu dieser unterhaltsamen Runde! 

 

Samstag, 27.10.2018, 09.15 Uhr - geänderte Tour gegenüber dem Jahreswanderplan
Treffpunkt Frankfurt Hbf, vor Gleis 21 (S-Bahn-Abgang), zur Fahrt mit der S4 nach Kronberg. Wanderung (12 km)  von Kronberg (257 m) über den Victoriatempel auf dem Fortmeister-Valentin-Pfad zur Bürgelplatte (446 m) und weiter auf den dritthöchsten Taunusgipfel, den Altkönig (798 m). - Rast aus dem Rucksack. - Nun wandern wir weiter zur Weißen Mauer (634 m) und durch das Heidtränktal zur Hohemark (295 m). 
Bitte beachten: diese Wanderung erfordert Kondition und Trittsicherheit.
In Abänderung zur Ausschreibung im Quartalsrundschreiben wird auch eine leichte  Alternative angeboten:

die Kurzwanderer fahren mit dem Bus weiter zum Altkönigstift. Wanderung (8 km) aussichtsreich auf moderaten Wegen über Heidkrug, Maasgrundweiher und Hohemarkklinik bis zur Hohemark.

Anmeldung ist nicht erforderlich. Gäste werden um einen Kostenbeitrag von 3,-- € gebeten, Mitglieder frei.

 

Donnerstag, 08.11.2018, 14.30 Uhr
Treffpunkt S-Bahn-Station Eschborn-Süd (S3 oder S4)  zum Nachmittagsspaziergang über die Felder nach Niederursel. Teilweise führt die Wanderung durch das Gebiet, das für einen neuen Großstadtteil beiderseits der Autobahn A5 im Gespräch ist .  Teilnahme kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Aktuelle Termine

Terminübersicht für das Jahr 2018 hier.  
Informationen zu unserer Wanderfahrt 2018 hier.

Aktuelles aus unserem Hauptverein und anderen Ortsgruppen finden Sie hier.

 

Download
Rundschreiben 4 / 2018
Programm und Informationen zum 4. Quartal 2018
Quartal_18_04_I.pdf
Adobe Acrobat Dokument 443.4 KB

Bis bald beim Pfälzerwald-Verein !