Herzlichen Glückwunsch an Frau Edith Klingelhöfer zur 200. Wanderung und an Herrn Dagobert Diemann zur 150. Wanderung mit dem PWV Frankfurt am 19. August 2017.

Aktuelle Termine

Dienstag, 19.09.2017, 16.00 Uhr 
Ebbelwoinachmittag im Traditionslokal Klaane Sachsenhäuser am Affentorplatz (Neuer Wall). Schauen Sie doch auch einmal bei der frohen Runde vorbei, bei passendem Wetter im lauschigen Garten!

 

Sonntag, 24.09.2017, 09.45Uhr

Treffpunkt Hauptbahnhof, vor Gleis 23, zur Fahrt nach Wiesbaden und weiter zum Jagdschloss Platte.  Wanderung (14 km) "Wiesbaden - Stadt des Wassers" mit Historiker Gunther Haarstark. Die Wanderung bietet einen Einblick in die Geschichte des Jagdschlosses Platte und  2.000 Jahre Wasserversorgung für Wiesbaden. Auf dem Weg in den Rabengrund und zur Endstation Fischzucht werden Stationen römischer, nassauischer und heutiger Wasserversorgung passiert. - Eine zweite Gruppe wandert ab der Platte mit Architekt Martin Lauth, der die nassauische Wasserversorgung wiederentdeckt hat, auf direkterer Strecke (7 km) über die Quellkammer Kisselborn, die auch ausführlich besichtigt wird, vorbei an der Himmelswiese zur historischen Fischzucht. - Beide Wanderstrecken führen überwiegend abwärts. - Anmeldung ist nicht erforderlich. Von teilnehmenden Gästen wird ein Kostenbeitrag von 3,-- € erbeten, Mitglieder frei. 

Anfahrt zur Platte ab Wiesbaden: Bus 273 ab Hauptbahnhof um 10.41 Uhr. Ankunft Bushaltestelle Jagdschloss Platte um 10.57 Uhr. Hier ist um 11 Uhr der Treffpunkt für alle Teilnehmer.

 

Sonntag, 08.10.2017, 08.30 Uhr

Abfahrt Hauptbahnhof, Nachtbushaltestelle am Übergang vom Haupteingang zur Straßenbahn, mit unserem Touring-Bus in den Hunsrück. Wir besuchen unter anderem die berühmte Hängebrücke am Geierlay. Jede(r ) kann dort selbst entscheiden, ob er/sie mal über die Brücke gehen möchte. Die Langwanderer erwandern dann den Premiumwanderweg Dünnbachschleife mit tollen Pfadabschnitten. Der Weg enthält einige stärkere Steigungspassagen. Unterwegs werden die Teilnehmer mit einem kleinen Imbiss überrascht. - Die Kurzwanderer haben einen moderaten Weg von 4 km zu bewältigen,  dürfen dann nach einer kurzen Mittagspause zur freien Verfügung eine Stadtführung durch die historische Burgstadt Kastellaun erleben und haben anschließend noch Freizeit in der Stadt. - Anmeldungen über unser Kontaktformular.

 

Donnerstag, 12.10.2017, 14.00 Uhr 
Treffpunkt U-Bahn-Station Westend (U6 oder U7, am Ausgang oben) zum Nachmittagsspaziergang durch den Botanischen Garten zur Ginnheimer Höhe. Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich.

 

Dienstag, 17.10.2017, 16.00 Uhr 
Ebbelwoinachmittag im Traditionslokal Klaane Sachsenhäuser am Affentorplatz (Neuer Wall). Schauen Sie doch auch einmal bei der frohen Runde vorbei!

Terminübersicht für das Jahr 2017 hier.  
Informationen zu unserer Wanderfahrt 2018 hier.

Aktuelles aus unserem Hauptverein und anderen Ortsgruppen finden Sie hier.

 

Download
Quartalsrundschreiben 03/2017
Wanderungen und Informationen 3. Quartal 2017
Quartal_17_03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 610.6 KB
Download
Quartalsrundschreiben 04/2017
Wanderungen und Informationen 4. Quartal 2017
Quartal_04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.5 KB

Bis bald beim Pfälzerwald-Verein !